YALE Lagertechnik

Sie befinden sich Home Neugeräte / Yale / Yale Lagertechnik

Yale

MTC10-15 - Mann-oben-Schmalgangstapler

Eine herausragende Lösung zur Optimierung der Ein- und Auslagerung von Paletten in sehr hohen Regalen und schmalen Gängen

Die MTC-Serie von Yale ist die perfekte Lösung für Anwendungen, in denen es auf eine effiziente Raumausnutzung im Lager ankommt. Entwickelt für den Betrieb in schmalen Gängen sorgt die MTC-Serie für die Erhöhung der Lagerdichte und bietet zugleich uneingeschränkte Selektivität, Schnelligkeit und Sicherheit bei hochvolumigen Anwendungen.
Die Schmalgangstapler dieser Serie haben eine Hubhöhe von bis zu 17 m und gewährleisten damit eine optimale Raumausnutzung.
In erhöhter Stellung hat der Bediener eine jederzeit hervorragende Sicht auf die Palette und kann bei Bedarf Kommissionierungsaufgaben ausführen.

Ergonomiemerkmale:

  • Die Kabine ist mit einer schwingungsdämpfenden Bodenmatte ausgelegt, die die Fahrerpräsenzpedale abdeckt, sodass keine Stolpergefahr besteht. Jedes Pedal hat ungefähr die Größe eines A5-Blattes. Die Pedale können einfach mit dem Fuß betätigt werden, wodurch dem Bediener ein Höchstmaß an Bewegungsfreiheit geboten wird, um jederzeit die bequemste Arbeitsposition zu finden.
  • Der Sitz ist höhenverstellbar und klappbar, um zusätzliche Unterstützung zu bieten, wenn der Bediener stehend arbeitet. Darüber hinaus kann der Sitz beim Rückwärtsfahren um bis zu 20° nach links und rechts gedreht werden.
  • Der Bediener kann unter ergonomisch optimalen Bedingungen mit dreifach verstellbaren frontal montierten Bedienelementen oder an den Sitzseiten angebrachten Joysticks, die senkrecht oder waagerecht ausgerichtet werden können, sowohl sitzend als auch stehend arbeiten.
  • Die oben und unten befestigte Schwenkschubgabel sorgt für ein besseres Lasthandling und jederzeit gute Sicht auf Gabeln und Palette. Selbst in der unteren, abgesenkten Stellung hat der Bediener beide Gabeln voll im Blick.
Produktivitätsmerkmale:
  • Dank einer Fahrgeschwindigkeit von bis zu 12 km/h sowohl in Anwendungen mit Schienenführung als auch mit induktiver Führung sowie der schnellen Beschleunigung auf Höchstgeschwindigkeit sind die Yale Stapler der MTC-Serie unschlagbar in Sachen Produktivität.
  • Der in der Schwenkschubgabel integrierte Pantograph ermöglicht ein schnelles und präzises Einlagern von Paletten in die Regale. Darüber hinaus steht im Fahrmodus ein höherer Seitenabstand zur Verfügung, wodurch der Durchsatz erhöht werden kann.
  • Das patentierte Hydrauliksystem bietet dem Bediener eines Yale MTC-Staplers die Möglichkeit, mehrere Funktionen gleichzeitig auszuführen; er kann beispielsweise fahren, drehen und die Zusatzhubfunktion betätigen und dabei die Kabine anheben. Auf diese Weise erfolgt die Ein- und Auslagerung der Paletten deutlich gleichmäßiger; Betriebsunterbrechungen werden vermieden und die Produktivität wird verbessert.
  • Mit einer jederzeit abrufbaren Hubleistung von 30 kW stellen Yale MTC-Stapler die perfekte Lösung für durchsatzstarke Palettenanwendungen dar.
Bei allen Yale MTC-Staplern wird das Verhältnis von Geschwindigkeit zu Höhe und Gewicht serienmäßig überwacht. In der Praxis bedeutet das, dass anhand von Kabinenhöhe und Lastgewicht die schnellstmögliche Geschwindigkeit für den Stapler berechnet wird. Ohne Last ist eine höhere Geschwindigkeit möglich, wodurch die Produktivität steigt.

datenblatt_mt10_15.pdfDatenblatt

Zurück zur Übersicht

Neugeräte Verkaufsberater für:

  • YALE
  • M-Fahrzeugbau
  • JLG
  • Anbaugeräte
  • Kommunaltechnik

Haben Sie Fragen?

Dann rufen wir Sie gerne zurück!